Stellvertretenden Stationsleiter (m/w/d) für die Notfallambulanz

Ihr neuer Job beim Roten Kreuz in Mecklenburg-Vorpommern:

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege und/oder mit entsprechender Fachweiterbildung Notfallpflege oder abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten oder abgeschlossene Ausbildung zum Notfallsanitäter
  • Weiterbildung Leitungslehrgang oder Leitung einer Pflegeeinheit, ggf. Bereitschaft dieses nachzuholen
  • Team- und Kooperationsfähigkeit sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Konfliktlösungspotenzial und Empathie
  • Eigeninitiative und Organisationsgeschick sowie ein hohes Durchsetzungsvermögen
  • Motivierender Führungsstil
  • Erfahrungen in Prozessoptimierung bzw. Qualitätsmanagement

Ihre Aufgaben:

  • sach- und fachkundige Betreuung der Patienten während ihres Aufenthaltes im Bereich der Notaufnahme
  • Versorgung von Patienten von der Notfallversorgung im Schockraum bis zu kleinen Schnittverletzungen, Anlage von funktionellen Castverbänden, Durchführung komplexer Verbandswechsel
  • Assistenz in der Sprechstunde (Bereich D- Arzt Sprechstunde, Orthopädie, Traumatologie und allgemeine Chirurgie)
  • Verantwortung für die strategische und operative Leitung der Notfallambulanz in Zusammenarbeit und Abwesenheit der Stationsleitung
  • Sicherstellung und Koordination der Aufbau- und Ablauforganisation
  • Einhaltung und Überwachung der Hygiene- und Sicherheitsvorschriften
  • Umsetzung hausinterner Anforderungen und Qualitätsstandards
  • bedarfsorientierter Umgang und Überwachung der vorhandenen Materialien und eine effektive Personaleinsatzplanung in Zusammenarbeit auch mit anderen Bereichen
  • enge und loyale Zusammenarbeit mit der Stationsleitung und deren Vorgesetzten

Unser Angebot:

Es erwartet Sie ein unbefristeter Arbeitsplatz im Schichtdienst in

Voll- oder Teilzeit.

  • ATTRAKTIVE VERGÜTUNG gemäß neuer Betriebsvereinbarung (Beispiel: Berufsstart 2.850 Euro  und nach 16 Jahren Berufstätigkeit 3.560 Euro im Monat)
  • 30 Tage Urlaub + 1 Familientag
  • Sonderleistungen: Erholungsbeihilfe, Weihnachtsgeld, Kita-Verpflegungszuschuss, betriebliche Altersvorsorge

Kontakt

Umfassende Informationen rund um unser Krankenhaus erhalten Sie auch auf unserer Homepage:
www.drk-kh-mv.de

Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen unsere Pflegedienstleitung, Herr Roman Grams gerne zur Verfügung: Telefon: 03881 726-120

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per Post an die:
DRK-Krankenhaus Grevesmühlen gGmbH
Personalabteilung Dörte Nagel
Klützer Str. 13-15
23936 Grevesmühlen

oder per E-Mail an:
personal@drk-kh-gvm.de

oder Sie nutzen unser Online Bewerbungsformular Wir freuen uns auf Ihr Interesse. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung und Information zur Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme gespeichert werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@drk-kh-gvm.de widerrufen.

Bewerben Sie sich jetzt

Auf diese Stelle bewerben
Teilen Sie diese Stellenanzeige

DRK-Krankenhaus Grevesmühlen

Ein guter Ort, um gesund zu werden!

Das bieten wir Ihnen:

  • Leistungsgerechte und faire Bezahlung
  • Flache Hierarchien und familiäres Miteinander
  • Individuelle Arbeitszeitgestaltung
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Offene und angenehme Arbeitsatmosphäre

DRK Zukunft

Medizinische Versorgungszentren M-V gGmbH
Klützer Straße 13-15
23936 Grevesmühlen
Telefon: 03881 – 7260
Telefax: 03881 – 2580
E-Mail: info@drk-kh-gvm.de